Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

Datenschutzerklärung Wettbewerbe & Gewinnspiele

1. Worum geht es in dieser Datenschutzerklärung und wann ist sie anwendbar?

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen und wir behandeln Ihre Daten mit grosser Sorgfalt. Wir bearbeiten Ihre Personendaten nur nach den gesetzlichen Vorgaben. Dazu gehört insbesondere auch eine transparente Information. In dieser Datenschutzerklärung zeigen wir Ihnen auf, wie und wozu wir Ihre Personendaten im Zusammenhang mit Wettbewerben und Gewinnspielen der Quickline AG erheben, bearbeiten und verwenden. In der vorliegenden Datenschutzerklärung erfahren Sie insbesondere:

In der vorliegenden Datenschutzerklärung erfahren Sie insbesondere:

  • Wer für die Bearbeitung Ihrer Personendaten verantwortlich ist (Ziff. 2);
  • Welche Personendaten wir erheben und wie wir diese bearbeiten (Ziff. 3);
  • Zu welchem Zweck Ihre Personendaten bearbeitet werden (4);
  • An wen Ihre Personendaten weitergegeben werden können (5);
  • Wie lange wir Ihre Personendaten aufbewahren (Ziff. 6);
  • Welche Rechte Sie in Bezug auf die Bearbeitung Ihrer Personendaten haben (Ziff. 7);
  • Wie Sie uns kontaktieren können (Ziff. 8).

2. Wer ist für die Datenbearbeitung verantwortlich?

Für die vorliegende Bearbeitung von Personendaten im Zusammenhang mit Wettbewerben oder Gewinnspielen ist die Quickline AG, Dr. Schneiderstrasse 16, 2560 Nidau verantwortlich.

3. Welche Personendaten bearbeiten wir?

In erster Linie bearbeiten wir Personendaten, die Sie uns bei der Anmeldung des Wettbewerbes mitteilen. Dies betrifft insbesondere Ihre Personenstammdaten und Kontaktdaten wie Anrede, Name, Adresse, E-Mailadresse oder Telefonnummer. Unter Umständen bearbeiten wir auch weitere Personendaten, die Sie uns in einem anderen Zusammenhang mitgeteilt haben und reichern die Daten aus dem Gewinnspiel oder Wettbewerb mit diesen an. Zudem kann es sein, dass wir zu diesem Zweck Personendaten über Sie von Dritten erhalten. Solche Dritte können z.B. öffentlich zugängliche Quellen, Behörden oder Adresshändler sein. Umfasst können folgende Kategorien von Daten sein:

  • Personenstammdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Familien- und Wohnverhältnisse, Einkommensverhältnisse etc.);
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mailadresse etc.);
  • Finanzdaten (bspw. Kontoangaben);
  • Onlineerkennungen (bspw. Cookie-Kennung, IP-Addressen);
  • Standort- und Verkehrsdaten;
  • Angaben zu Interessen;
  • Informationen zur Wohnsituation (z.B. Solaranlagen oder technische Verfügbarkeiten);
  • Bedürfnisbasierte Segmentierungsdaten.

4. Zu welchem Zweck bearbeiten wir Ihre Personendaten?

Wir bearbeiten Ihre Personendaten primär zu dem Zweck, den Wettbewerb oder das Gewinnspiel durchzuführen. Im Falle eines Gewinnes benachrichtigen wir Sie über die angegebenen Kontaktdaten. Zudem sind wir berechtigt, Sie als Gewinner auf unseren Webseiten, Social-Media Kanälen oder in anderer Form zu nennen und Ihren Name zu veröffentlichen.
Mit der Teilnahme am Wettbewerb oder Gewinnspiel geben Sie zudem Ihr Einverständnis, dass wir Ihre Daten zu Marketingzwecken der Quickline AG oder ihrer Verbundspartner verwenden dürfen. Wir können Ihnen allgemeine oder personalisierte Hinweise zu Produkten, Veranstaltungen oder anderen Informationen zur Quickline AG oder ihrer Verbundspartner per E-Mail, Post oder in anderer Form zukommen lassen.
Zu diesem Zweck können wir Ihre Personendaten des Wettbewerbes oder Gewinnspiels mit weiteren Daten gemäss Ziff. 3 anreichern und auswerten. Mit den zweckgebundenen Auswertungen können wir Zielgruppen und Profile bilden, welche es uns ermöglichen Sie individuell zu informieren. Dies erlaubt es uns Ihnen nur Informationen und Angebote zukommen zu lassen, welche für Sie auch relevant und interessant sind. Sie können sich jederzeit von den entsprechenden Mitteilungen abmelden und erhalten so in Zukunft keine solchen Mitteilungen mehr. In der E-Mailkommunikation befindet sich hierfür jeweils ein Abmeldelink. Bei anderer Mitteilungsform (z.B. Post) können Sie uns für die Abmeldung auch eine E-Mail schreiben (vgl. für Kontaktadresse Ziff. 8).

5. An wen geben wir Ihre Personendaten weiter?

Wir können Ihre Personendaten innerhalb des Quickline-Verbunds an die Quickline Verbundspartner weitergeben, welche die Daten zu eigenen Zwecken, insbesondere zu Marketingzwecken, bearbeiten können.
Zudem setzen wir Dienstleister ein, welche die Personendaten in unserem Auftrag bearbeiten. Dies umfasst z.B. IT-Dienstleister (wie Cloudprovider) oder Dienstleister, welche uns beim Versand von Mitteilungen oder weiteren Datenbearbeitungen unterstützen (z.B. Druckereien, Agenturen, Werbedienstleister oder Adresshändler). Dabei stellen wir vertraglich sicher, dass die Dienstleister die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten und die Daten nur so bearbeiten, wie wir dies auch dürften. Kommt es dabei zu einer Übermittlung in Länder, welche nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen keinen angemessenen Datenschutz haben, holen wir vertragliche Garantien ein, welche einen angemessenen Datenschutz sicherstellen. Dies erfolgt im Normalfall mittels Standarddatenschutzklauseln (SCC), welche von der zuständigen Aufsichtsbehörde genehmigt wurden.

6. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie dies für die Erfüllung der genannten Zwecke notwendig ist (vgl. Ziff. 4), ausser wir sind gesetzlich zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet.

7. Welche Rechte haben Sie?

Sie können von uns Auskunft zu den über Sie bearbeiteten Personendaten erhalten. Hierzu benötigen wir ein Identitätsnachweis. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Löschung, oder Berichtigung Ihrer Personendaten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten nicht löschen können, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Löschung Ihrer Daten führt zudem im Normalfall dazu, dass Sie auch nicht mehr am Wettbewerb oder Gewinnspiel mitmachen können.

8. Wie können Sie uns kontaktieren?

Anfragen zu Ihren Daten oder zum Datenschutz können Sie schriftlich an Quickline AG, Dr. Schneiderstrasse 16, 2560 Nidau oder per E-Mail an kommunikation@quickline.net richten.