Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

FAQ | Wi-Fi-Calling

Was ist Wi-Fi-Calling?

Wi-Fi-Calling ist eine Technologie, die es ermöglicht, eine drahtlose WLAN-Infrastruktur für Mobiltelefongespräche zu nutzen. Sie profitieren von Wi-Fi-Calling insbesondere in geschlossenen Gebäuden, wo dicke Wände den Mobilfunk-Empfang einschränken. Wir empfehlen jedoch, Wi-Fi-Calling auszuschalten, wenn am Aufenthaltsort eine ausreichende Funkversorgung über das herkömmliche Mobilfunknetz gegeben ist. Denn die Nutzung von Wi-Fi-Calling verkürzt die Laufzeit des Akkus.

Was wird benötigt, um Wi-Fi-Calling zu nutzen?

Um Wi-Fi-Calling zu nutzen, benötigen Sie ein Quickline Mobile-Abo, ein Wi-Fi-Calling-fähiges Smartphone und eine aktive WLAN-Verbindung. Auf dem Smartphone muss Wi-Fi-Calling aktiviert sein.

Was sind meine Vorteile mit Wi-Fi-Calling?
  • In geschlossenen Räumen haben Sie einen besseren Empfang.
  • Anrufe und SMS/MMS können Sie wie gewohnt tätigen, ohne Download einer zusätzlichen App (z.B. Whatsapp).
  • Sie bezahlen keine zusätzlichen Grundgebühren.
Was muss ich bei Wi-Fi-Calling beachten?
  • Telefondienste (Telefonie, SMS/MMS) werden gemäss Ihrem aktuellen Tarif verrechnet.
  • Wi-Fi-Calling kann ausschließlich in WLAN-Netzen innerhalb der Schweiz genutzt werden. (Kein Roaming möglich.)
  • Wi-Fi-Calling wird auch als WLAN-Anrufe oder VoWiFi (Voice over WiFi) bezeichnet.
Ist die Nutzung von Wi-Fi-Calling sicher?

Bei Wi-Fi-Calling kommt die gleiche Verschlüsselung zum Einsatz wie bei Telefongesprächen über die Mobilnetze: Die Daten werden mit IPSec vom Telefon zum Provider übertragen (End-to-end-Verschlüsselung auf Zertifikatsbasis), was gängigen Sicherheitsanforderungen genügt. Die Datensicherheit ist auch bei der Nutzung von Wi-Fi-Calling über öffentlich zugängliche Hotspots gewährleistet.

Was passiert, wenn ich während eines Telefongesprächs den WLAN-Bereich verlasse?

Ein unterbrechungsfreier Wechsel von Wi-Fi-Calling auf eine Mobilfunkzelle und umgekehrt ist derzeit nicht möglich. Beispiel: Wenn Sie die WLAN-Zone während eines Telefongesprächs verlassen, verlieren Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung und der Anruf wird unterbrochen.

Gelten Anrufsperren oder Anrufumleitungen auch für Wi-Fi-Anrufe?

Ja, Anrufsperren oder Anrufumleitungen funktionieren genau gleich, wie wenn Sie im Mobilfunknetz sind.

 

Verwandte Themen

Keine passende Antwort gefunden?
Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter.

Kundendienst kontaktieren