Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

FAQ | Probleme mit Roaming

Was kann ich machen, wenn Roaming nicht funktioniert?

Probleme mit Anrufen und SMS im Roaming:

Bitte führen Sie folgende Schritte durch:

  1. Starten Sie Ihr Smartphone neu, indem Sie es aus- und wieder einschalten. Hat das nicht geholfen, entnehmen Sie wenn möglich die SIM-Karte für wenige Minuten. Setzen Sie sie wieder ein und schalten Sie das Smartphone erneut an.
  2. Prüfen Sie im Roaming Cockpit, ob Sie allenfalls Ihre Kostenlimite für den aktuellen Monat bereits erreicht haben und erhöhen Sie diese gegebenenfalls.
  3. Prüfen Sie den Empfang am aktuellen Standort und ob Sie die Rufnummer inkl. Landes- und Ortsvorwahl korrekt eingegeben haben.
  4. Prüfen Sie im Quickline Kundencenter, ob Sie alle offenen Rechnungen beglichen haben.

Sollten die Probleme immer noch bestehen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

Probleme mit Internet-Daten im Roaming:

Bitte führen Sie folgende Schritte durch:

  1. Prüfen Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones, ob Sie Daten-Roaming aktiviert haben.
  2. Prüfen Sie im Roaming Cockpit, ob Sie für das entsprechende Land noch Datenvolumen zur Verfügung haben und kaufen Sie allenfalls ein entsprechendes Quickline Daten Roaming-Paket. Aufgrund schlechter Einkaufskonditionen bietet Quickline in Zone 5 keine Quickline Daten Roaming Plus-Pakete an.
  3. Wenn Sie nicht aufs Roaming Cockpit gelangen, stellen Sie sicher, dass Sie sich im mobilen Netzwerk befinden und WLAN deaktiviert haben. Falls Sie über ein Apple iPhone mit iOS 15 verfügen, stellen Sie sicher, dass «Apple Privat Relay» ausgeschaltet ist (Siehe FAQ «Wie funktioniert das Roaming Cockpit?»).
  4. Schalten Sie von «automatisch» auf «manuelle Netzwerkennung», um einen anderen Netzanbieter zu nutzen (dies kann mehrere Minuten dauern).

Sollten die Probleme immer noch bestehen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

Zugriff aufs Cockpit

Das Quickline Roaming-Cockpit erreichen Sie über folgenden Button – weltweit kostenlos über das Mobilnetz:

Roaming-Cockpit

 

Wie gehe ich vor, wenn ich im Ausland kein Netz habe?

Es kann sein, dass sich Ihr Smartphone im Ausland nicht automatisch mit einem Mobile-Netz verbindet. Was ist zu tun?

Tipp 1: Smartphone ausschalten, SIM-Karte entfernen und neu einstecken. Durch den Neustart wird auch die Suche nach dem Netzbetreiber neu gestartet.

Tipp 2: Sollten Sie immer noch kein Netz haben, dann wählen Sie den Netzbetreiber manuell aus:

  • Für iOS / iPhone: Einstellungen -> Mobilfunk -> Netzauswahl -> Automatisch deaktivieren und alternatives Netz auswählen
  • Für Android: Einstellungen -> Verbindungen -> Mobile Netzwerke -> Netzbetreiber -> «Automatisch auswählen» deaktivieren und alternatives Netz auswählen

Bitte vergessen Sie nicht, die Netzauswahl wieder auf automatisch zu setzen, sobald Sie das entsprechende Land verlassen.

 

Verwandte Themen

Keine passende Antwort gefunden?
Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter.

Kundendienst kontaktieren