Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

Sicher und sorgenfrei im Internet

  

Internet-Icon

Digitale Sicherheit

Der Umgang mit digitalen Medien birgt Gefahren. Wir helfen Ihnen sich davor zu schützen.

  

Quickline Internet-Sicherheit

Sorgenfreies Surfen im Internet bei Quickline: Quickline Internet-Sicherheit ist ein komplettes Sicherheitspaket und schützt bis zu 3 PCs. Umfassend, günstig und unkompliziert.

Bestandteile

  • Anti-Virus und Anti-Spy
    Alle Dateien auf dem Computer werden permanent geprüft und somit geschützt vor Viren, Spyware und Trojanern.
  • Firewall
    Das «Internet-Schutzschild» schützt Computer und Daten vor Hackern, Würmern und Viren, etc
  • Spamschutz
    Schutz vor Spam-Mails und Phishing-Versuchen (die Sie dazu verleiten wollen, Ihre Bank- und Kreditkartendaten im Internet preiszugeben).
  • Jugendschutz
    Ermöglicht die Sperrung von ausgesuchten Websites und schützt somit Kinder vor ungeeigneten oder gefährlichen Inhalten. Inklusive einer Zeitsperre für eingeschränkten Zugriff aufs Internet.

Ihre Vorteile

  • Umfassender Schutz für bis zu 3 PCs pro Rechnungsempfänger
  • Einfache und schnelle Installation
  • Vollautomatische Software-Updates
  • Keine Folgekosten für Software-Updates
  • Kein Sicherheitsrisiko durch abgelaufene Lizenzen
  • Kündbar jeweils auf Ende Monat
  • Verrechnung mit Ihrer Quickline Rechnung

Voraussetzungen

Für Quickline Internet-Sicherheit benötigen Sie einen Internet-Anschluss von Quickline. Quickline Internet-Sicherheit ist mit folgenden Betriebssystemen kompatibel (Mac OS wird nicht unterstützt):

  • Windows 10
  • Windows 8 und 8.1
  • Windows 7 (alle Editionen)
  • Windows Vista (Service Pack 2 oder höher)
  • Systemanforderungen:
    • Prozessor: Intel Pentium 4 oder höher
    • Arbeitsspeicher: mind. 1 GB
    • Festplattenspeicher: 1,2 GB freier Festplattenspeicher

Kosten

Zwei Monate gratis, danach CHF 6.50 pro Monat (für 3 PCs). Keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist 1 Monat. In Quickline Business Internet Abos ist Quickline Internet-Sicherheit inbegriffen.

Abonnieren

Aktivieren Sie Quickline Internet-Sicherheit über das Cockpit und laden Sie hier Quickline Internet-Sicherheit (Windows) herunter.

  

Phishing – Seien Sie auf der Hut

Phishing bezeichnet den Versuch von Betrügern, die via Internet an vertrauliche Daten gelangen wollen (z.B. Logindaten, Bank- und Kreditkartendaten etc.). Es ist leider schon vorgekommen, dass Betrüger die Quickline Support-Adresse missbraucht und per Mail von mehreren Quickline-Kunden die Zugangsdaten verlangt haben.

Deshalb ist für Sie wichtig zu wissen: Quickline verlangt nie Änderungen von Passwörtern oder Zugangsdaten per E-Mail bei ihren Kunden. Aus Datenschutzgründen können die Angaben nur in Ihrem Cockpit abgefragt/geändert werden.

Weitere wichtige Punkte für Sie:

  • Links manuell eingeben
    Klicken Sie bei zweifelhaften E-Mails nicht auf die angegebenen Links, um zur Login-Internetseite zu gelangen. Geben Sie die Internetadresse besser manuell ins Adressfeld ein.
  • Websites auf Verschlüsselung prüfen
    Bevor Sie persönliche Daten auf einer Internetseite eintragen, stellen Sie sicher, dass die Daten verschlüsselt übermittelt werden. Sicher ist, wenn die Internet-Adresse im Browser mit «https» anfängt.
  • Fälle melden
    Melden Sie uns umgehend Fälle mit Quickline-Absender, denen Sie nicht vertrauen. Die Quickline AG reagiert umgehend, indem entsprechende Links überprüft und wenn nötig zentral gesperrt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

Verhalten und Gefahren

Wenn Sie sich über aktuelle Gefahren und empfohlenes Verhalten im Umgang mit digitalen Medien informieren möchten, empfehlen wir die Webseiten der Swiss Internet Security Alliance (SISA) und der Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes (MELANI).