Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

08.10.2013

Neue Sender bei Quickline

Mit der Senderumstellung am 29. Oktober 2013 kommen speziell die Männer in den Genuss von einem auf männliche Bedürfnisse ausgerichteten TV-Programm. Nach der Einführung von Pro Sieben Sixx, mit vielen Serien für das weibliche Geschlecht, kommt mit Pro Sieben MAXX nun das männliche Pendant. Die Aufschaltung von DMAX in HD-Qualität komplettiert den Männerspass. Beide Sender sind im Quickline Grundangebot erhältlich.

Insgesamt werden Ende Oktober neun neue Sender, davon fünf in HD-Qualität, angeboten. Unter den neuen Sender befindet sich auch der Schweizer Privatsender CHTV HD mit dem Fokus Kultur und Unterhaltung.

Die neuen Sender im Überblick

Grundangebot:

  • CHTV HD
  • DMAX CH HD
  • La 7 HD
  • Pro7 MAXX
  • Canal 24 horas (ES)
  • RTR Planeta (RUS)

Grundangebot Plus HD:

  • TRT 1 HD

Paket Italiano:

  • Sportitalia 1
  • Rai HD

Sendersuchlauf und Empfang
Um die neuen Sender empfangen zu können, ist ein manueller Sendersuchlauf auf dem Fernseher oder der Set-Top-Box nötig, sofern kein von Quickline unterstütztes Empfangsgerät verwendet wird. Unverschlüsselte Sender in HD können mit neueren Fernsehgeräten mit integriertem DVB-C Tuner problemlos ohne zusätzliche Endgeräte empfangen werden. Für ältere Geräte wird eine HD-Set-Top-Box benötigt.

Sport 1 US ersetzt ESPN America
Der beliebte Sportsender ESPN America hat im Sommer 2013 den Vertrag für die Verbreitung nicht mehr erneuert. Nun konnte der Quickline-Verbund einen gleichwertigen Nachfolgesender aufschalten: Sport1 US und Sport1 US HD werden als Ersatzsender auf dem gewohnten Sendeplatz verbreitet. Der Sender bietet ein vergleichbares Programm mit Spielen aus der NFL, NBA, College-Basketball, College-Football und Rennen aus der IndyCar-Series. Der Sender ist mit der NHL Franchise noch in Verhandlungen.